Selbst als Lastwagenfahrer denkt man hie und da mal an einen Tagesausflug mit der Bahn zu machen.

Da wir am 12.09.2015 an einem Familienfest auf dem Gurten dabei sein dürfen, überlege ich mir doch wie ich bis zur Gurtenbahn Thalstation gelange. Da es beschränkte Parkmöglichkeiten gibt, ist die anreise mit der Bahn doch mal eine überlegenswerte alternative, dachte ich.

So habe ich bei sbb.ch nach verbindungen und Preisen gesucht, und ehm ja, ich werde mit dem Auto dort hin fahren, ganz einfach!!!!

Schaut euch diese Preise einmal an:

SBB wucherpreiseSchlappe (aufgerundete) 200 Franken klauen die SBB von einem ausnahmsweise mal Zug-fahren-wollendem Autofahrer!!!!

Ich habe da mal nachgerechnet.

Das Parkhaus an der Gurtenbahn Thalstation kostet pro Tag Maximal CHF 18.00

Von mir daheim bis nach Bern Wabern und zurück sind es 102km mein PKW nimmt 6.2L/100km somit komme ich auf ca 6.5L gesammtverbrauch, das kostet nach heutigem stand aufgerundet CHF 10.00, zusammen mit dem Parkhaus habe ich kosten von bisher CHF 28.00, von den CHF 200.00 welche die SBB klaut bleiben also noch CHF 172.00 für Verpflegung und unterhaltung übrig!!!

Unter diesem umständen fällt es einem wirklich sehr schwer ein gelegentlicher SBB Kunde zu werden, denn für 1-2 Bahnfahren pro Jahr brauche ich wohl kaum irgend ein Abo das ein ganzes Jahr gültig ist.

4 Gedanken zu „Die SBB haben sie wohl nicht alle!!!

  1. So wie Du es darstellst kann ich das sogar nach vollziehen.
    Ich gebe Dir recht so rentiert es sich ganz bestimmt nicht, und es wäre sicher auch von seiten SBB aus nicht verkehrt etwas Familienfreundlichere Angebote zu machen.
    Ich rechen halt ein wenig anders und nutze die Bahn gerne mal um dem Stress und Stau der Strasse zu entfliehen und aus Bequemlichkeit oder Faulheit wie man will.
    Ich hasse es nämlich ewig nach Park Möglichkeiten ausschau zu halten welche es nach meiner Erfahrung eh viel zuwenig gibt und wenn dann sind die masselos überteuert, oder Zeitlich so kurz berechnet das man nach 30-60 Minuten wieder weg fahren muss.
    Dies ist aber ein anderes Thema und hat mit dem hier nichts zu tun

  2. Eine Familienkarte wie sie unsere Eltern noch GRATIS bekamen gibt es nicht mehr. Neu soll man eine Juniorkarte KAUFEN für CHF 30.00 PRO Kind und Jahr.
    Selbst das Halbtaxabo rentiert bei mir nicht, das letzte mal bin ich 1999 mit dem Zug nach Zürich gefahren.
    Selbst Tageskarten der Gemeinde Niederbipp kosten 43 Franken Pro Person, und sind für den 12.9.15 schon weg.
    Selbst wenn ich bei meiner Kostenberechnung noch die Motorfahrzeugsteuern und Autoversicherung einrechnen würde, käme es mir Billiger, ausserdem sind die beiden sachen ja Jährliche Fixe beträge, die pro km gerechnet kleiner werden je mehr km ich fahre.
    Andererseits, wenn man kein Auto hätte und mit dem Geld ein GA auf Monatsrechnung bezahlen würde, dann wäre dass eine ganz andere sache, die würde sich dann auch rentieren.

  3. Noch eine kleine weitere Anmerkung , die SBB hat auch spezial Angebote wie die Familienkrach für 20.- pro Jahr wo Kinder dann gratis mit fahren, und auch weitere Angebote die mann dann halt erst mal abchecken müsste dann würde das ganze auch schon wieder billiger kommen.
    Ich bin kein SBB Fan oder Verfechter aber die Bahn hat meiner Meinung nach durchaus auch Vorteile.

  4. Da gebe ich Dir recht ist wirklich sehr Teuer.
    Ich selber habe ein Halbtax Abo und das brauche ich nur 2- 3 mal zu gebrauchen z.b von Bern nach Zürich oder so dann habe ich das schon raus geschlagen.
    Wenn ich rechen von Bern nach Zürich retour koste mich das 50.- mit Halbtax.
    so und wenn ich nun den Preis von auto und Benzin rechen und Parkhaus komme ich auch auf ca 30.- die 20.- mehr rechen ich mir für den Luxus in 1 Stunde in Zürich zu sein ohne Stau und so und kann mir erst noch mit gutem gewissen ein Bierchen gönnen, muss mich um keinen Parkplatz stress kümmern ect. ect.
    So gesehen für 2-3 mal wenn ich das nutze hat sich das schon rentiert.
    Und wenn ich nun noch überlege wenn ich mal auf den Flugplatz will um irgendwo hin zu Fliegen dann würde mich das Parkhaus für 4-5 Tag locker auch 100.- bis 150.- kosten dann kann ich lockern mit dem Halbtax hin und zurück zum Flughafen .
    Du siehst nicht alle rechen so wie Du, aber als Familie wie Du sieh hast kann ich das gut nachvollziehen das die SBB teuer ist.
    Was ich aber sagen will ist die SBB ist nicht so schlecht wie sie immer gemacht wird, besonders im Personen verkehr.
    Dies nur so als Kontrapunkt zu Deinem Post hier 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite